W3C Validator Facelift

Eigentlich wollte ich nur schauen, ob die neue IKEA-Website, die nebenbei aus recht ordentlichem HTML gebastelt wurde, validiert. Und dann sowas:

W3C Validator

Der W3C-Validator erstrahlt in neuem Glanz! Und dem schicken neuen Outfit nicht genug, gibt’s noch einen mit mootools animierten, ausklappenden More-Options-Bereich.

Veröffentlicht am 25.07.2007 um 12:31 Uhr
3 Kommentare

Zeit für CSS2.2

Andy Budd sinniert über die eventuelle Notwendigkeit eines Zwischenschritts auf dem Weg zu CSS3. Ähnlich der Entwicklungen im Bereich HTML/HTML5 könnte eine pragmatische und auf die momentan wichtigen Techniken zugeschnittene Lösung im Bereich CSS besser sein als eine auf Jahre in die Zukunft ausgerichtete Version 3.0, von der nicht absehbar ist, wann sie das Licht der Welt erblicken wird.

The W3C are so concerned with shaping the future, I’m worried that they may have forgotten the present. Forgotten the needs of the average web designer and developer.

Her mit nativen abgerundeten Ecken und multiplen Hintergrundbildern!

Veröffentlicht am 09.05.2007 um 05:56 Uhr
1 Kommentar

Mikrofortschritte

Perspektiven für die Weiterentwicklung von HTML.

via: AccessBlog

Veröffentlicht am 04.08.2006 um 07:28 Uhr
Keine Kommentare

W3C feiert 10. Geburtstag

… und veröffentlicht eine Online-Geburtstagskarte in die man sich als braver Webdesigner schleunigst eintragen sollte. Herzlichen Glückwunsch.

Veröffentlicht am 01.12.2004 um 12:55 Uhr
Keine Kommentare