Logic Studio veröffentlicht

Apple ist ja wie bekannt gerade in Preisdumping-Laune. So haben Sie nach dem iPhone jetzt auch gleich mal Logic Pro 8 veröffentlicht, um knapp die Hälfte billiger gemacht, Soundtrack und ein paar andere Goodies mit dazu gepackt und den Namen Logic Studio verpasst.

Logic Pro 8 Screenshot

Das neue Release bringt einige coole Features wie Samplegenaues Editieren, Quick Swipe zum einfachen Kombinieren mehrerer Takes und endlich hat man sich vom lästigen Hardware-Dongle getrennt.

Veröffentlicht am 12.09.2007 um 19:08 Uhr
2 Kommentare

Cubase 4 und Cubase 4 Studio

Das neue Cubase, jetzt auch für MacIntel.

Veröffentlicht am 22.09.2006 um 14:16 Uhr
Keine Kommentare

Battery 3 kommt im Oktober

Neben 3 neuen Synthesizern hat Native Instruments eine neue Version des Drum Samplers Battery angekündigt. Nach dem wirklich peinlichen Vorgänger-Release kann man nur hoffen, das Native Instruments aus den Pannen gelernt hat und diesmal eine funktionierende Software ausliefert. Battery 2 war für mich ca. 2 Jahre lang fast unbenutzbar, weil wichtige Funktionen wie der automatische Erhalt von Modulationseinstellungen einfach nur teilweise funktioniert hat. Andere User hatten große Probleme mit der hochgepriesenen Import-Funktion, die eigentlich unterstützte Formate nicht ordentlich importiert hat. Sowas muss eigentlich vor einem offiziellen Release gefixt werden. Bei NI sieht man das anders: Dort wartet man nach dem Kauf 2 Jahre, bis die Software wie beworben funktioniert.

Veröffentlicht am 15.09.2006 um 05:47 Uhr
Keine Kommentare

Guitar Rig 2

ist da!

Veröffentlicht am 16.11.2005 um 21:32 Uhr
Keine Kommentare

Pro Tools HD 7

wurde soeben von digidesign veröffentlicht.

via: macmusic.org

Veröffentlicht am 04.11.2005 um 10:49 Uhr
Keine Kommentare

Peak Pro 5

Die neue Version des Audio-Editors für den Mac gibts ab sofort zu kaufen.

Veröffentlicht am 11.08.2005 um 20:28 Uhr
Keine Kommentare

Akoustik Piano

von Native Instruments vorgestellt.

Veröffentlicht am 23.07.2005 um 11:19 Uhr
Keine Kommentare

Ableton Live 5 angekündigt

Ableton Live 5 Logo

Das Release soll Ende Juli erfolgen, eine erste Beta-Version wird demnächst erscheinen. Infos über die Neuerungen, gibts selbstverfreilich auf der Ableton Website. Ich frag mich so langsam, wie man da noch auf dem Laufenden bleiben soll, wenn die Firmen jetzt jährlich mit einem neuen Major-Release daherkommen. Furchtbar.

Veröffentlicht am 02.06.2005 um 11:09 Uhr
Keine Kommentare

NI Reaktor 5

ist da

Veröffentlicht am 30.05.2005 um 11:17 Uhr
Keine Kommentare

Tiger und Audio

Macmusic.org hat mal zusammengetragen, welche Vorteile in Sachen Musik und Audio das OS Update so mit sich bringt und wie es mit der Unterstützung verschiedener Hard- und Software aussieht. Meine Anfrage an den m-audio Support von vor einer Woche bezüglich der Kompatibilität mit meinem Firewire 410 Audio-Interface wurde leider etwas unkonkret und pauschal beantwortet:

mit dem Erscheinen von Mac OS 10.4. “Tiger” sind die bisher verfügbaren Treiber der M-Audio USB Audio Geräte nicht einsetzbar, ebenso die Treiber für Revolution 5.1 bzw. 7.1. Wir arbeiten an einer Treiberaktualisierung, können aber zur Fertigstellung derzeit keine Aussagen machen. Die Delta PCI Karten sind nach ersten Tests mit den aktuellen Treiberversionen einsetzbar, für die FireWire Serie ist bereits ein Treiberupdate auf unserer Internationalen Seite erschienen, das bisher erst für die FW1814 unter allen 10.3.6-10.3.9 freigegeben ist, aber auch nach ersten Tests mit anderen Geräten und auch unter Mac OS 10.4. einsetzbar sind.

Naja, abwarten und Tee trinken.

Veröffentlicht am 10.05.2005 um 13:38 Uhr
Keine Kommentare