Jahresrückblicke in Bildern

Das Jahr des Hundes neigt sich dem Ende zu, eine gute Gelegenheit für einen bebilderten Rückblick. Here we go:

Ihr könnt die Liste gerne erweitern…

Veröffentlicht am 28.12.2006 um 14:34 Uhr
Keine Kommentare

Personalausweis 2.0

Die Bundesregierung hat von Web 2.0 gehört und möchte jetzt auch kräftig mitmischen. Kurzum wurde das Programm E-Government 2.0 ins Leben gerufen, das sich die neuesten Technologien zu Nutze macht und einen umfassenden Bürokratieabbau bringen soll. Ein durchaus sinnvolles Anliegen, wie ich finde. Kaum zu glauben, dass man im Jahre 2006 immer noch wegen jeder Kleinigkeit stets persönlich in das entsprechende Amt rennen muss, sozusagen um zu beweisen, dass man lebt. Abhilfe soll unter anderem ein Chip mit personenbezogenen Daten auf dem Personalausweis schaffen. Damit soll man sich künftig bei Banken und Behörden online authentifizieren können, um so Einkäufe, Anmeldungen, Ummeldungen, etc. zu erledigen. Für Datenschützer ist das natürlich ein gefundenes Fressen, aber es wäre ja schließlich nicht Web 2.0, wenn man nicht all seine persönlichen Daten frei veröffentlichen würde. Bis das aber alles mal gebacken ist, sind wir sicher schon bei Web 3.0 oder 4.0 angelangt.

Zum weiterlesen:

Veröffentlicht am 14.09.2006 um 21:09 Uhr
Keine Kommentare

World Jump Day

Am Donnerstag in die Luft springen und die globale Erwärmung stoppen.

via: Weisslog

Veröffentlicht am 17.07.2006 um 04:58 Uhr
Keine Kommentare

Der Merkelcast

Anscheinend lag ich gar nicht so falsch mit meiner Vermutung: Während andere sich dem Problembär widmen, bietet Frau Merkel einen Video-Podcast an! Eine tolle Sache, auch wenn es sicher nicht ihre eigene Idee war.

Veröffentlicht am 09.06.2006 um 06:17 Uhr
Keine Kommentare

Es geht voran

Woran erkennt man, dass es mit Deutschland aufwärts geht? Wenn das Erste zur WM bloggt und die Krankenkasse anfängt zu podcasten. Jetzt fehlt nur noch ein Tumblelog von Frau Merkel, dann ist alles in Butter.

Veröffentlicht am 17.05.2006 um 10:50 Uhr
1 Kommentar

Was interessieren mich meine eigenen Verordnungen?

Jens Grochtdreis hat der Webseite der neuen Bundesregierung mal unter die Haube geschaut.

Veröffentlicht am 24.02.2006 um 10:54 Uhr
Keine Kommentare

The Big Ask

The Big Ask

The Big Ask ist eine Aktion aus Großbritannien, welche die Menschen zum Thema Klimaveränderung aufklären und gleichzeitig mobil machen will, gemeinsam gegen eine Regierung vorzugehen, die sich diesem Thema nicht intensiv genug annimmt. Ziel ist es, durch eine Petition die Regierung zum Handeln zu bewegen. Unter www.thebigaks.com erfährt man auf einer wunderschönen kleinen Seite alles wichtige zum Thema. Unterstützt wird The Big Ask unter anderem von Thom Yorke, Sänger der ebenso wundervollen Band Radiohead. Ins Leben gerufen wurde die Aktion von Friends of the Earth.

Veröffentlicht am 26.05.2005 um 22:30 Uhr
Keine Kommentare

Der Tag Bush

Demonstrant mit Friedensfahne

Um 7 Uhr heute morgen hab ich mich auf’s Fahrrad geschwungen, um unbeschadet zur Arbeit zu kommen. Was, wie sich herausgestellt hat, etwas übertrieben war. So schlimm wie angenommen war es dann doch nicht. Fotos von Mainz im Ausnahmezustand gibt’s auch heute wieder. Bitte sehr.

Veröffentlicht am 23.02.2005 um 17:52 Uhr
Keine Kommentare

Ein Tag bis Bush

Ein Tag vor Bush

Morgen ist es soweit. Morgen kommt “Der Bush” nach Mainz. Und schon heute befindet sich die Stadt, in der ich wohne, im Ausnahmezustand. Ist wirklich komisch die sonst so nette und friedliche Stadt nun bis an die Zähne bewaffnet und abgesichert zu sehen. Ich hab mich heute Abend mal auf die Socken gemacht, um diesen speziellen Moment fotografisch festzuhalten. Die Fotos findet ihr hier.

Veröffentlicht am 22.02.2005 um 21:06 Uhr
Keine Kommentare

Bush kommt nach Mainz 2

Für die Hobbydemonstranten unter uns ist mittlerweile auch eine eigene Seite zur Organisation eingerichtet worden: www.bushinmainz.de.

Veröffentlicht am 17.01.2005 um 13:21 Uhr
Keine Kommentare