Neues von Native Instruments

Native Instruments hat auf der Musikmesse in Frankfurt 2 neue Produkte vorgestellt: Zum einen Guitar Rig, ein Software-Gitarrenamp der alle möglichen analogen Sounds simulieren kann; sowie Elektrik Piano, ein Software-Instrument mit den Sounds klassischer E-Pianos (Fender Rhodes und Konsorten). Außerdem gibt’s ein paar neue Software-Bundles und einen Zugriegel-Controller für den B4. Eine Übersicht aller NI-Neuigkeiten von der Musikmesse findet ihr hier.

Veröffentlicht am 07.04.2004 um 12:54 Uhr
Keine Kommentare

Der Himmel auf Erden

Die Apple Solution Experts Audio nehmen unterstützt von apple an der diesjährigen Musikmesse in Frankfurt teil.

Im Mittelpunkt des Messeauftritts stehen in Halle 5.1 Stand A71 die komplette Bandbreite der Audio-Lösungen von Apple sowie Lösungen von Drittanbietern, basierend auf Mac OS X. Partner auf dem 200 qm grossen Stand sind unter anderem: Ableton, Celemony, Digidesign, emagic, M-Audio, Native Instruments, Steinberg, TC works und Waves. (via: mactechnews)

Schliesst den Messestand an meine Venen an!!! Ich hoffe, Native Instruments hat diesmal kompetentere Produkt-Präsentatoren an Bord. Sätze wie “Ja also ich arbeite ja eigentlich weniger mit Battery … aber man kann durchaus und … das geht auch irgendwie … ja … äh … hat noch jemand irgendwelche Fragen?” will ich nicht mehr hören.

Veröffentlicht am 20.02.2004 um 10:52 Uhr
Keine Kommentare