3x klingeln

Am kommenden Wochenende (01. + 02.10.2005) findet in der Mainzer Neustadt zum fünften Mal diese besondere Art der Kunstausstellung statt.

3x Klingeln

Alle zwei Jahre verwandelt sich seit 1997 die Neustadt von Mainz, der größte und bunteste Mainzer Stadtteil, für ein Wochenende in eine ungewöhnliche Kunstmeile. Wohnungen, Werkstätten und Büros, Gärten, Keller und Läden werden zum temporären Ausstellungsort für dieses Mal 22 Künstlerinnen und Künstler. Unter dem Motto “…3x klingeln!” sind alle neugierigen Kunstliebhaber in die Privaträume eingeladen, um Malerei, Zeichnungen, Bildhauerei, Grafik, Objekte, Videokunst und Installationen zu erleben, natürlich bei freiem Eintritt.

Mehr unter www.dreimalklingeln.de

Veröffentlicht am 29.09.2005 um 07:36 Uhr
Keine Kommentare

Parken in Mainz

Traktor auf Mainzer Parkplatz

Veröffentlicht am 14.06.2005 um 18:51 Uhr
Keine Kommentare

Der Tag Bush

Demonstrant mit Friedensfahne

Um 7 Uhr heute morgen hab ich mich auf’s Fahrrad geschwungen, um unbeschadet zur Arbeit zu kommen. Was, wie sich herausgestellt hat, etwas übertrieben war. So schlimm wie angenommen war es dann doch nicht. Fotos von Mainz im Ausnahmezustand gibt’s auch heute wieder. Bitte sehr.

Veröffentlicht am 23.02.2005 um 17:52 Uhr
Keine Kommentare

Ein Tag bis Bush

Ein Tag vor Bush

Morgen ist es soweit. Morgen kommt “Der Bush” nach Mainz. Und schon heute befindet sich die Stadt, in der ich wohne, im Ausnahmezustand. Ist wirklich komisch die sonst so nette und friedliche Stadt nun bis an die Zähne bewaffnet und abgesichert zu sehen. Ich hab mich heute Abend mal auf die Socken gemacht, um diesen speziellen Moment fotografisch festzuhalten. Die Fotos findet ihr hier.

Veröffentlicht am 22.02.2005 um 21:06 Uhr
Keine Kommentare

Mainz, die Achse des Bösen

Plakate gegen Flughafenausbau

Ganz Mainz ist zugepflastert mit Plakaten gegen den geplanten Flughafenausbau in Frankfurt. Jeden Morgen auf dem Weg zur Arbeit fahre ich an zahlreichen Exemplaren vorbei. Da kommt man schonmal in’s Grübeln, ob der werte Herr Bush, wenn er denn nächste Woche bei uns vorbeischaut das nicht falsch verstehen könnte. Schließlich rast das Flugzeug auf dem Plakat 1a in Richtung Mainzer Dom! Und zwei weitere folgen in dichtem Abstand. Wird er nicht denken, dass die Terroristen hier in Mainz ganz legal Werbung für ihre Attentate machen? Wird er Mainz als die neue Achse des Bösen bezeichnen? Wird “Old Rumsfeld” ein paar Truppen vorbeischicken? Ich habe Angst!

Veröffentlicht am 15.02.2005 um 20:44 Uhr
Keine Kommentare

Bush kommt nach Mainz 2

Für die Hobbydemonstranten unter uns ist mittlerweile auch eine eigene Seite zur Organisation eingerichtet worden: www.bushinmainz.de.

Veröffentlicht am 17.01.2005 um 13:21 Uhr
Keine Kommentare

Bush kommt nach Mainz

Am 23. Februar empfängt Gerhard Schröder den amerikanischen Präsidenten in Mainz. Von mir aus. Dann werfen die Demonstranten eben Ditsch-Brezel anstatt faule Eier.

Veröffentlicht am 05.01.2005 um 21:42 Uhr
Keine Kommentare

Mainz 05 auf Platz 3

Bundeslige Tabelle

So langsam find ich das unheimlich.

Veröffentlicht am 19.10.2004 um 07:30 Uhr
Keine Kommentare

„Europa hier, Bretzenheim da!“

Mein Lieblingssatz heute aus dem Mainzer Wahlbüro.

Veröffentlicht am 13.06.2004 um 15:56 Uhr
Keine Kommentare

Mein Lieblingswort heute…

Tiefenerschöpfung. Mehr zum Mainzer Marathon vom Wochenende gibt’s (hoffentlich) heute Abend.

Veröffentlicht am 13.05.2004 um 12:27 Uhr
Keine Kommentare