iTunes U

Offiziell schon Ende Mai angekündigt, aber gerade erst per Zufall im iTunes Store entdeckt: iTunes U ist eine spezielle Sektion im iTunes Store, in der Universitäten und andere Bildungseinrichtungen Unterrichtsmaterialien und -aufzeichnungen (Audio, Video, Podcasts) für die Studierenden zur Verfügung stellen können. Und schon jetzt, nach wenigen Wochen, kann man dort auf eine recht beeindruckende Fülle an Bildungsangeboten zurückgreifen. Ich hab mich eben nur kurz durchgeklickt und schon komplette Kurse zu Hebräisch oder zum Erlernen des Gitarre Spielens gefunden. Alles kostenlos herunterladbar. Inhalte einstellen können so wie es aussieht momentan allerdings nur amerikanische Einrichtungen.

Zum Weiterlesen:

Veröffentlicht am 31.10.2007 um 12:21 Uhr
Keine Kommentare

Intelligente iTunes Playlisten dank Tangerine

Eine wirklich interessante Art, automatisiert Playlisten zu erstellen:

Tangerine Screenshot

Tangerine lets you easily create playlists with upbeat music, or playlists for relaxing. It does that by analyzing the BPM and beat intensity of the songs in your iTunes library.

Auch wenn es nur eine Spielerei ist, allein das schicke Aussehen des Programms ist einen Download wert.

Veröffentlicht am 24.10.2006 um 18:42 Uhr
Keine Kommentare

iSchmidt

Harald’s Podcast.

Veröffentlicht am 16.08.2005 um 20:37 Uhr
Keine Kommentare

Who is it Video

Who is ist Video

Im iTunes Music Store gibt es bereits das neue Björk Video zu “Who is it” zu bestaunen. Der Song wurde gegenüber der Album-Version etwas verändert. Hinzugekommen ist der Einsatz von Glocken, wie man im Video gut sehen kann. Gefällt mir auch ganz gut so. Wie auch immer: Wer iTunes nicht installiert hat, kann das Video in etwas schlechterer Qualität trotzdem anschauen und zwar entweder hier, oder über den Medúlla-Player Link auf der Who is it Microsite. Die ich ebenfalls überaus gelungen finde. (Music-Store Link via videos.antville.org)

Veröffentlicht am 20.10.2004 um 13:45 Uhr
Keine Kommentare

U2 Vertigo

Es ist wirklich nicht der schlechteste U2 Song, aber ich find das ganze trotzdem mehr als peinlich. Die sollen einfach mit Michael Stipe und Jon Bon Jovi zusammen auf eine einsame Insel verschwinden und möglichst für mindestens 10 Jahre keine Platten mehr aufnehmen. Und wo wir grade beim Thema sind: Das Duran Duran Comeback find ich auch ziemlich dürftig.

Veröffentlicht am 18.10.2004 um 19:54 Uhr
Keine Kommentare