Leopard-Tipp: Finder in allen Spaces zeigen

Nervig, wenn man Finder-Fenster in verschiedenen Spaces öffnet und man diese dann später sucht. Lösung: Spaces-Einstellungen öffnen. Plus-Button klicken. Finder auswählen (zu finden in /System/Library/CoreServices/Finder.app). Unter Space “Alle Spaces” auswählen. Fertig.

Veröffentlicht am 31.10.2007 um 15:59 Uhr
· · ·

Kommentare

tobs

31.10.2007 um 15:59 Uhr

Hätte ich ohne Hinweis nie entdeckt, danke!

Alex

31.10.2007 um 15:59 Uhr

Danke. Hab erst seit heute Abend Leopard.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.