Mosaik Invasion

Eine lustige Aktion, von der ich erst heute erfahren habe: Aus kleinen Mosaik-Steinchen werden die allseits bekannten Figuren aus dem Konsolen-Klassiker Space Invaders an Häuserwänden, Brücken, Treppen etc. angebracht.

Space Invader London

(Foto: Lee Maguire, cc)

Was ein bis heute anonym gebliebener vor ein paar Jahren begonnen hat, hat sich mittlerweile über die ganze Welt verbreitet. So findet man die kleinen Gesellen in New York genauso wie in Berlin, Istanbul oder Bangkok. Es gibt rund um die Welt zahlreiche Nachahmer, die meisten werden allerdings immer noch vom “Space Invader” persönlich angebracht. Für manche Städte gibt es sogar gedruckte “Invasion Maps”, anhand derer man alle lokalen Invader finden kann.

Mehr Infos und Fotos gibts auf der offiziellen Seite und natürlich bei flickr. Ein Space Invasion Blog gibt es selbstverständlich auch.

Veröffentlicht am 28.05.2006 um 08:56 Uhr
·

Sorry, für diesen Artikel sind keine Kommentare (mehr) möglich.