3x klingeln

Am kommenden Wochenende (01. + 02.10.2005) findet in der Mainzer Neustadt zum fünften Mal diese besondere Art der Kunstausstellung statt.

3x Klingeln

Alle zwei Jahre verwandelt sich seit 1997 die Neustadt von Mainz, der größte und bunteste Mainzer Stadtteil, für ein Wochenende in eine ungewöhnliche Kunstmeile. Wohnungen, Werkstätten und Büros, Gärten, Keller und Läden werden zum temporären Ausstellungsort für dieses Mal 22 Künstlerinnen und Künstler. Unter dem Motto “…3x klingeln!” sind alle neugierigen Kunstliebhaber in die Privaträume eingeladen, um Malerei, Zeichnungen, Bildhauerei, Grafik, Objekte, Videokunst und Installationen zu erleben, natürlich bei freiem Eintritt.

Mehr unter www.dreimalklingeln.de

Veröffentlicht am 29.09.2005 um 07:36 Uhr
· · ·

Sorry, für diesen Artikel sind keine Kommentare (mehr) möglich.