Tiger und Audio

Macmusic.org hat mal zusammengetragen, welche Vorteile in Sachen Musik und Audio das OS Update so mit sich bringt und wie es mit der Unterstützung verschiedener Hard- und Software aussieht. Meine Anfrage an den m-audio Support von vor einer Woche bezüglich der Kompatibilität mit meinem Firewire 410 Audio-Interface wurde leider etwas unkonkret und pauschal beantwortet:

mit dem Erscheinen von Mac OS 10.4. “Tiger” sind die bisher verfügbaren Treiber der M-Audio USB Audio Geräte nicht einsetzbar, ebenso die Treiber für Revolution 5.1 bzw. 7.1. Wir arbeiten an einer Treiberaktualisierung, können aber zur Fertigstellung derzeit keine Aussagen machen. Die Delta PCI Karten sind nach ersten Tests mit den aktuellen Treiberversionen einsetzbar, für die FireWire Serie ist bereits ein Treiberupdate auf unserer Internationalen Seite erschienen, das bisher erst für die FW1814 unter allen 10.3.6-10.3.9 freigegeben ist, aber auch nach ersten Tests mit anderen Geräten und auch unter Mac OS 10.4. einsetzbar sind.

Naja, abwarten und Tee trinken.

Veröffentlicht am 10.05.2005 um 13:38 Uhr
·

Sorry, für diesen Artikel sind keine Kommentare (mehr) möglich.