Da tut sich was

… bei selfhtml. Nachdem das Projekt seit kurzem endlich unter einer vernünftigen Domain erreichbar ist (www.selfhtml.org), gibt’s jetzt den seiteneigenen Validator. Bei Fehlern wird direkt in den Inhalt von selfhtml verlinkt.

Gefunden bei css-technik.de

Veröffentlicht am 22.06.2004 um 10:56 Uhr
·

Sorry, für diesen Artikel sind keine Kommentare (mehr) möglich.